Seite 1 von 5 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 44
Like Baum29Likes

Thema: [Kaufberatung] Systemkamera für Einsteiger

  1. #1
    Gastblogger Avatar von derflo
    Registriert seit
    21.12.2012
    Beiträge
    832

    [Kaufberatung] Systemkamera für Einsteiger

    Hallo Leute,
    ich habe hier schon mit ein paar Fragen mein Interesse an der Fotografie angedeutet. Ich bin darin aber ein absoluter Laie, ich hatte nie eine eigene Kamera. Auch habe ich nur sehr wenig Erfahrung mit Kameras jenseits der Kompaktkameras.

    Mein Anwendungsbereich wird vermutlich mein nächster Urlaub sein. Der findet entweder in Detroit oder Neuseeland statt, wobei letzteres wahrscheinlicher geworden ist. Dabei würden dann Landschaftsaufnahmen im Vordergrund stehen.

    Die erste und vielleicht wichtigste Frage ist, was ist überhaupt der richtige Kameratyp für mich? DSLRs sind mir eigentlich zu schwer, Kompaktkameras eigentlich zu Sensibel, vor allem was das Objektiv angeht. Meine Tendenz geht daher zu den Systemkameras. Die machen wirklich hervorragende Fotos und machen auf mich einen qualitativeren Eindruck. Ist eine solche Kamera aber gleich das Richtige, wenn man sich nur wenig damit auskennt und auch vermutlich nicht mehr viel Zeit zur Vorbereitung und Übung reicht?

    In meinem engeren Fokus liegen dabei die Olympus Pen E-PL5 und die Panasonic LUMIX DMC-GF6. Beide haben von den Werten her ähnliche Objektive, die Lumix hat dafür einen integrierten Blitz und ist etwas billiger. Die Olympus liegt schon an der absoluten Schmerzgrenze, was den Preis angeht.
    Vergleich der beiden Kameras: www.digitalkamera.de

    Sind die Objektive mit 14-42mm f3.5-5.6 die richtige Wahl?

    Ist das der richtige Einstieg in die Welt der Fotografie, oder werde ich mit diesen Modellen schon überfordert sein und sollte lieber auf günstigere/einfachere Modelle umsteigen?

  2. #2
    iMod Avatar von Holger
    Registriert seit
    18.12.2012
    Ort
    Stuttgart
    Beiträge
    89
    Ohne dass ich eine der beiden Kameras schon in den Händen gehabt hätte, würde ich die Olympus empfehlen.
    Diese hat den selben Sensor verbaut wie die OM-D (welche ich besitze)...und aus meiner Erfahrung sollten damit tolle Fotos möglich sein! Die JPEG engine der E-PL5 ist absolut genial. Zu der GF6 kann ich dir leider nicht viel sagen, da ich nur eine etwas ältere Lumix G3 besitze und denke, dass diese nicht wirklich vergleichbar mit der GF6 ist.
    Ich denke mit der Oly hättest du in Kombination mit dem 14-42 eine sehr gelungene Kombination, welche auch für Landschaftsfotografie geeignet ist.
    Außerdem, wo kann man besser üben als im Urlaub ?

    Du solltest dir allerdings auf jeden Fall noch einen weiteren Akku kaufen, damit deinem Foto nicht mitten im Nichts plötzlich die Puste ausgeht
    derflo gefällt das.
    Gruß, Holger

    SGS Plus -- iPhone 3GS -- iPhone 4S -- iPad1 -- iPad Air -- MBP 13" (late 2011)

  3. #3
    Würfelicious Avatar von HerrDice
    Registriert seit
    21.12.2012
    Beiträge
    1,195
    Folge HerrDice auf Twitter
    Nimm die Olympus!
    Warum? Schau dir doch einfach mal folgende Videos zur Olympus an und schon wirst du ein wenig schlauer und überzeugter sein. Ein nettes Gimmick sind außerdem die ganzen Art Filter, die du bei der Olympus verwenden kannst. Nichts für Profi, aber für den Normalo immer mal wieder ganz nett. Außerdem hast du den selben Sensor, wie in der OM-D und die kostete mal schlappe 1300€. Da wären die 100€ am falschen Fleck gespart.
    Außerdem brauch man nicht immer das mega Equippment um tolle Fotos zu machen!


    Kann auch die anderen Videos von dem Kerl zur EPL5 empfehlen.




    Und dann guckst du dir noch folgende Links an und schon bist du überzeugt:
    Ralfs Fotobude
    Review Cameralabs


    Und zum Schluss noch die Bestätigung, dass du mit MFT vollkommen richtig liegst:



    Und wenn du immer noch nicht weißt, dann sag bescheid, ich habe noch ein paar andere Videos und Links auf Lager. Will dich jetzt aber nicht mit zu vielen Sachen abschrecken.


    Tante Edith hätte dann auch noch ein paar Einstellungstips, wenn du dir diese Kamera kaufen solltest.
    Geändert von HerrDice (01.09.2013 um 16:28 Uhr)
    Holger und derflo gefällt das.
    Nexus 4 [16GB] - Surface 2 [32GB] - MacBook Pro 13' [Mid2012 | 2,9 GHz | 8GB Ram | 128GB SSD]

  4. #4
    Lvl 000010
    Registriert seit
    24.12.2012
    Beiträge
    231
    Mit keiner der beiden Kameras machst du wirklich was falsch. Nimm sie bitte im Laden mal in die Hand. Denn ich denke ein angenehmes Handling ist oft wichtiger als ein paar Prozentpunkte in irgendeinem Tests. Als Neuling empfehle ich dir eher die Panasonic, da ich glaube das die Menüs etwas verständlicher sind als bei Olympus Aber mach dir bitte selbst ein Bild.

    Gesendet von meinem Xperia Ray mit Tapatalk 4
    derflo gefällt das.

  5. #5
    Würfelicious Avatar von HerrDice
    Registriert seit
    21.12.2012
    Beiträge
    1,195
    Folge HerrDice auf Twitter
    Das Menü der Olympus habe ich als Einsteiger ziemlich schnell verstanden. Wenn man dann noch das volle Menü druch zweifaches OK tippen aktiviert, gibt es nichts einfacheres
    Aber das ist nur meine Meinung. Nimm sie auf jeden Fall beide in die Patschepfötchen!
    Holger und derflo gefällt das.
    Nexus 4 [16GB] - Surface 2 [32GB] - MacBook Pro 13' [Mid2012 | 2,9 GHz | 8GB Ram | 128GB SSD]

  6. #6
    Gastblogger Avatar von derflo
    Registriert seit
    21.12.2012
    Beiträge
    832

    @all: Danke schon mal für die Rückmeldungen und Vorschläge!


    Zitat Zitat von Holger Beitrag anzeigen
    Außerdem, wo kann man besser üben als im Urlaub ?
    Problematisch könnte sein, dass ich keine Tipps und Tricks nachschauen kann. Aber vielleicht nehme ich meinen Laptop auch mit, ansonsten muss ich selbst in dem Menü durchsteigen. Ich werde das Teil vermutlich nicht erst im Flieger auspacken, nur fürchte ich, dass ich keine ausführlichen Tests mehr mit dem Gerät vorher machen kann.


    Zitat Zitat von Holger Beitrag anzeigen
    Du solltest dir allerdings auf jeden Fall noch einen weiteren Akku kaufen, damit deinem Foto nicht mitten im Nichts plötzlich die Puste ausgeht
    Gibt es dazu ungefähr einen Faustwert für wieviele Bilder so ein Akku hält? Wäre wirklich ärgerlich mit leerem Akku in der Prärie zu stehen.


    Zitat Zitat von Holger Beitrag anzeigen
    Ohne dass ich eine der beiden Kameras schon in den Händen gehabt hätte, würde ich die Olympus empfehlen.
    Zitat Zitat von HerrDice Beitrag anzeigen
    Nimm die Olympus!
    Ist das die bessere von den beiden, oder auch die ideale Anfägerkamera? Ist sie den Preis auch wert, oder kann man solche Ergebnisse auch mit günstigeren Modellen erzielen?

    Zitat Zitat von gogoman Beitrag anzeigen
    Als Neuling empfehle ich dir eher die Panasonic, da ich glaube das die Menüs etwas verständlicher sind als bei Olympus Aber mach dir bitte selbst ein Bild.
    Das Menü der Olympus wird etwas bemängelt. Auch werde ich mir die Kameras auch mal direkt anschauen. In Sachen Haptik sieht die Olympus etwas besser aus. Da kann man noch verschiedene Griffschalen montieren.

  7. #7
    Moderator Avatar von André R
    Registriert seit
    18.12.2012
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    350
    Folge André R auf Twitter Füge André R auf Facebook hinzu Füge André R auf Google+ hinzu
    Also ich verwende eine Sony Nex 3 welche wirklich hervorragende Bilder knipst. Da Arbeit die Automatik wirklich gut. Aber auch Experimente mit Blende, verschlusszeit usw gelingen damit prima. Positiv anzumerken ist das in der Nex eine tolle Hilfe integriert ist die dir zu den verschiedenen Menüs und Einstellungen Tipps und Infos gibt.
    derflo gefällt das.

    ->Foren Regeln<-
    OnePlus One 64GB / HTC One mini / Dell Venue 11 Pro/Nexus 7 (2013) 32GB LTE

  8. #8
    Gastblogger Avatar von derflo
    Registriert seit
    21.12.2012
    Beiträge
    832

    Zitat Zitat von André R Beitrag anzeigen
    Also ich verwende eine Sony Nex 3 welche wirklich hervorragende Bilder knipst.
    Könntest du mir bitte genau sagen, welches Modell du hast?

  9. #9
    Würfelicious Avatar von HerrDice
    Registriert seit
    21.12.2012
    Beiträge
    1,195
    Folge HerrDice auf Twitter
    Die Nexn haben eine deutlich schlechteres Objektivauswahl. Auch die Preise für diese sind höher
    Wenn du aber nicht an einen Kauf von anderen Linsen denkst, dann ist es egal
    derflo gefällt das.
    Nexus 4 [16GB] - Surface 2 [32GB] - MacBook Pro 13' [Mid2012 | 2,9 GHz | 8GB Ram | 128GB SSD]

  10. #10
    Gastblogger Avatar von derflo
    Registriert seit
    21.12.2012
    Beiträge
    832

    Zitat Zitat von HerrDice Beitrag anzeigen
    Wenn du aber nicht an einen Kauf von anderen Linsen denkst, dann ist es egal
    Erstmal soll das eine Objekt die eierlegende Wollmilchsau spielen, denn ich werde mir nicht gleich für viel Geld Objektive kaufen. Ich muss dazu erstmal mein Talent abstecken können und mich mit der Materie vertraut machen. Danach spricht sicher nichts dagegen, weiteres Equipment zu kaufen.
    Geändert von derflo (01.09.2013 um 22:55 Uhr) Grund: Rechtschreibung

Seite 1 von 5 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. [Kaufberatung] Monitor
    Von derflo im Forum Sonstige Hardware & Wearables
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 27.07.2013, 03:13
  2. [Frage] Welches Windows Phone empfiehlt Ihr für Einsteiger zum Reinschnuppern?
    Von bulldozer im Forum Windows Smartphones
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 22.03.2013, 23:00
  3. [Frage] Kaufberatung für ein Smartphone
    Von Obi-Wahn im Forum Geek Café
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 19.03.2013, 17:11
  4. Mobilegeeks News: ZTE U887 – 5 Zoll Einsteiger Smartphone für kleines Geld
    Von Mobile Geeks News im Forum News und Aktuelles
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 20.12.2012, 08:11
  5. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 19.12.2012, 17:10

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de