Ergebnis 1 bis 9 von 9
  1. #1
    Mobile Geeks News Avatar von Mobile Geeks News
    Registriert seit
    13.12.2012
    Beiträge
    289

    Nokia im leichten Höheflug

    Nokia und Windows Phone 8 - doch eine Strategie die anscheinend aufging.
    So hat Nokia im 4. Quartal 2012 ganze 4,4 Mio Geräte mit Windows Phone 8 absetzen können.

    Zwar wird für Anfang 2013 wieder ein kleiner Verlust eingerechnet, immerhin ist das Weihnachtsgeschäft vorbei, doch scheint Nokia wieder auf einen guten Weg bergauf!

    Mehr Infos gibts im Blog: Nokia: Windows Phone Verkäufe übertreffen Erwartungen ? 4,4 Mio. in Q4 ? Aktie im Höhenflug | Mobilegeeks.de | Smartphones

  2. #2
    Gastblogger Avatar von derflo
    Registriert seit
    21.12.2012
    Beiträge
    885
    Es ist unfassbar wie reich Nokia mal gewesen sein muss, da sie schon so lange riesige Verluste machen.
    Ich kann das aber nur begrüßen, dass sie sich wieder aufrappeln. Muss ja nicht alles von Samsung oder Apple sein.

  3. #3
    Lvl 000000
    Registriert seit
    21.12.2012
    Beiträge
    14

    AW: Nokia im leichten Höheflug

    Ich finds nur echt schade das sie sich so auf Windows acht versteifen ... Ein Nokia mit Android wäre ein Traum

    Gesendet von meinem Nexus 7 mit Tapatalk 2

  4. #4
    Lvl 000000 Avatar von HzweiG
    Registriert seit
    21.12.2012
    Ort
    Dortmund
    Beiträge
    36
    Folge HzweiG auf Twitter Füge HzweiG auf Google+ hinzu Besuche HzweiG's Youtube Kanal

    AW: Nokia im leichten Höheflug

    Gerade mit Ubunto kommt mein alter Wünsch wieder hoch. Ein Nokia mit frei wählbaren OS. Das wäre mal ein Highlight.

    Gesendet von meinem LT26i mit Tapatalk 2

  5. #5
    Lvl 000000
    Registriert seit
    28.12.2012
    Beiträge
    26
    Wer weiß, vielleicht lässt sich Nokia ja auch für eines der neuen Systeme dieses Jahres erwärmen. Begrüßen würde ich Ubuntu Phone OS und Sailfish OS.

    Aber auch einen Androiden mit Nokia könnte ich mir gut vorstellen. Viele meinen, Nokia sollte dies lassen, da sie dann nur zu einem von vielen Herstellern würden. Aber ich denke, sie müssten einfach nur das liefern, was sie eh gut können: Die hübschesten Geräte, mit der besten Verarbeitung den besten Kameras. Alle 3 Punkte sind im Android-Sektor eher weniger gut vertreten. Wenn Nokia an diesen Problemzonen arbeiten würde, und dann noch pures Android servieren könnte - das wären die absoluten Verkaufsschlager.

  6. #6
    Lvl 000000 Avatar von LokiBartleby
    Registriert seit
    12.01.2013
    Beiträge
    10
    Folge LokiBartleby auf Twitter
    Zitat Zitat von Tesnex Beitrag anzeigen
    Aber ich denke, sie müssten einfach nur das liefern, was sie eh gut können: Die hübschesten Geräte, mit der besten Verarbeitung den besten Kameras.
    1 Punkt mehr wäre mir wichtig: das komplette Nokia Maps bzw. Here App-Portfolio. Und speziell in Sachen Navigation bitte basierend auf der Symbian-Variante.
    Ansonsten wäre ein Nokia Android Smartphone schon eine sehr feine Sache, auch wenn wir das wohl nicht (so schnell?) erleben werden. Ob ich unbedingt pures Android haben wollen würde, weiß ich zwar nicht so genau, aber Nokia+Android wäre definitiv immer noch mein Wunsch-Duo.
    Ob sie damit tatsächlich Erfolg und gegen Samsung eine Chance hätten (hinsichtlich Nokias Geschichte der einzig relevante Gegenspieler in meinen Augen), ist aber schwer zu sagen.
    Und genau deswegen wünsche ich mir aktuell nur eins: dass sie mit ihrer aktuellen Strategie wieder echten Erfolg haben.
    Über weitere Optionen dürfen sie sich dann gerne später noch Gedanken machen.

  7. #7
    Lvl 000000
    Registriert seit
    20.01.2013
    Beiträge
    48
    Wenn Win8 nicht so komisch wäre mit dem Kachelsystem, wären die neuen Smartphones von Nokia eine echte alternative, die sind top verarbeitet muss ich sagen.... mal sehen .)

  8. #8
    Lvl 000000
    Registriert seit
    22.01.2013
    Ort
    Bonn
    Beiträge
    12
    Folge stagebern auf Twitter Füge stagebern auf Facebook hinzu Füge stagebern auf Google+ hinzu
    Es ist die ganz richtige Entscheidung von Nokia, sich auf Windows Phone 8 zu konzentrieren. Mit den exklusiven Nokia Apps in Kombination mit der hervorragenden Verarbeitung sind es schon jetzt die besten WP Devices im Markt.

    Im Android Markt könnte Nokia mE seine Stärken nicht so ausspielen und würde das klare Profil verlieren. Ich denke, dass sich Nokia 2013 endgültig berappelt.

  9. #9
    Lvl 000000
    Registriert seit
    20.01.2013
    Beiträge
    19
    Hoffen wir mal für diesen Traditions-Verein, dass er wieder auf die Beine kommt. Schaut man sich die alten Klassiker Nokia 3310 etc. mal an, weiß man, dass sie mal gute Telefone konnten. Jetzt mit Windows Phone 8 und den neuen Lumias könnten sie wieder halbwegs auf die Beine kommen. Nokia wird aber sicherlich auch ziemlich davon abhängig sein, wie sich das Ökosystem um WP8 entwickelt, passiert dort nichts, hat Nokia mit seiner Versteifung auf Windows Phone 8 natürlich schlechte Karten.

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de